Zum Inhalt Zum Seitenmenü Zur Fußzeile
Portal für Bewohner*innen

Portal für Bewohner*innen

  • In den Twieten 14, 29556 Suderburg

Hier findet ihr alle wichtigen Infos rund ums Wohnheim Calluna!

Wohnheim-ABC

  • Abstellräume: nicht vorhanden
  • Auszug: 14 Tage vor Auszug Termin mit Servicemitarbeiterin vereinbaren
  • Brandmeldeanlage: bei Problemen bitte Hr. Luther (siehe unten) kontaktieren
  • Briefkasten(-beschriftung): wird bei Einzug von der Servicemitarbeiterin vorgenommen. Auch Untermieter*innen melden sich bitte bei der Servicemitarbeiterin.
  • Dusche/Silikon: nach jeder Nutzung Dusche trocken nachwischen, um Schimmelbildung zu verhindern
  • Einwohnermeldeamt/Bürgerbüro: Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach Einzug mit der Wohnungsgeberbestätigung, die ihr beim Einzug von der Servicemitarbeiterin bekommt.
  • Energiekosten: Licht bei Verlassen der Räume ausschalten. Bei geöffnetem Fenster Heizung abstellen.
  • Fahrradstellplätze: stehen vor dem Restaurant zur Verfügung
  • Fernseher: siehe TV
  • Feuerlöscher: befinden sich im Hausflur. Bei fahrlässiger Nutzung durch die Mieter*innen entstehen diesen zusätzliche Kosten.
  • Gemeinschaftsküchen: sind nach jeder Nutzung sauber zu hinterlassen
  • GEZ: siehe Rundfunkgebühren
  • Geschirr: NICHT inklusive. Alle Mieter*innen sind dafür selbst verantwortlich.
  • Handy-Nr.: Bitte teilt der Sachbearbeiterin eure aktuelle Handy-/Mobilfunk-Nummer mit
  • Hausordnung: Bitte beachtet die Hausordnung im Wohnheim. Diese findet ihr in den Mietbedingungen (im Downloadbereich)
  • Haustiere: Sind im Wohnheim verboten.
  • Haftpflichtversicherung: ist bei Abschluss des Mietvertrages enthalten (mehr Infos im Downloadbereich)
  • Heizung/Thermostat: Nachtabsenkung der Heizung erfolgt zwischen 22.00 und 6.00 Uhr
  • Herdplattenreinigung: Herdplatten und den Backofen bitte nach Benutzung sachgemäß reinigen
  • Immatrikulationsbescheinigung: Bitte der Sachbearbeiterin zu Beginn jedes Semesters die gültige Studienbescheinigung vorlegen. Diese kann über das Portal hochgeladen werden.
  • Internet: Den Internetzugang erhaltet ihr mit dem Mietvertrag.
  • Klingelbeschilderung: wird bei Einzug von der Servicemitarbeiterin vorgenommen, auch bei Untermieter*innen
  • Kautionsrückzahlung: ca. 6 Wochen nach Mietvertragsende
  • Kündigung: Beim Semester-Mietvertrag ist die Kündigung mit einer Frist von zwei Monaten zum Semesterende möglich (mehr dazu im Mietvertrag).
  • LeuphanaCard: siehe Studierendenausweis
  • Lüften: 3 x täglich für wenige Minuten bei weit geöffnetem Fenster.
  • Lüfter im Bad: Filter werden regelmäßig von Mitarbeiter*innen des Studentenwerks gewechselt.
  • Mängelmeldung: hier geht's zur Mängelmeldung
  • Mensa-Card: siehe Studierendenausweis
  • Möbel: Die vorhandenen Möbel dürfen nicht ausgelagert werden
  • Müll/-trennung: Bitte Müll unbedingt trennen und regelmäßig sachgerecht entsorgen. Müllbehälter stehen im/am Wohnheim zur Verfügung. Es stehen Behälter für folgende Arten von Abfällen zur Verfügung:
    Restmüll = grau
    Plastikmüll = gelb
    Papier/Pappe = blau
    Was gehört in welche Tonne?
    In der Nähe des Wohnheims stehen öffentliche Container für Glas und Pappe/Papier zur Verfügung.
  • Notausgänge/Fluchtwege: Fluchtwege unbedingt freihalten! Bitte Beschilderung hierzu beachten.
  • Online-Schadensmeldung: siehe Mängelmeldung
  • Post (-zustellung): Für jede Wohnung ist ein Briefkasten vorhanden. Bitte unbedingt die Zimmernummer in der Adresse mit angeben!
  • Rauchen: ist in allen Hausfluren und Gemeinschaftsräumen verboten!
  • Reinigung: Die Mieter*innen müssen die Räume nach Verschmutzung bzw. Nutzung selbstständig reinigen.
  • Ruhezeiten: sind in der Hausordnung zu finden (mehr dazu: siehe Hausordnung)
  • Rundfunkgebühren: nähere Infos unter www.rundfunkbeitrag.de. Weitere Informationen zum Rundfunkbeitrag habt ihr auch mit dem Mietvertrag bekommen.
  • Sachberarbeiter*in: zuständig für alle Angelegenheiten rund um den Mietvertrag
  • Schäden: siehe Mängelmeldung
  • Schlüsselverlust: wendet euch an den Schlüsseldienst
  • Servicemitarbeiterin: zuständig für Ein- und Auszüge, Schlüsselübergabe und alles rund ums Leben im Wohnheim
  • Sicherheit: bei Verlassen des Zimmers/der Wohnung Türen und Fenster schließen
  • Stromspannung: 220 V
  • Studierendenausweis: Der elektronische Studierendenausweis kann auch als Bibliotheksausweis und Mensakarte genutzt werden. Weitere Infos zur Ostfalia Card
  • TV: Kabel TV-Anschlussdose ist in jedem Zimmer vorhanden
  • Umzug: Ein Umzug oder Tausch ist gegen eine Gebühr von 25 € möglich. Bei Umzugswunsch innerhalb der Wohnheime bitte erneut Bewerbungsantrag stellen und mit zuständiger Sachbearbeiterin in Verbindung setzen. Einen Tauschantrag könnt ihr auch über das Portal stellen.
  • Untervermietung: ist unter bestimmten Bedingungen möglich. Den Untermietvertrag erhaltet ihr bei der zuständigen Sachbearbeiterin.
  • Vorabnahme: Innerhalb von 3 Tagen nach Abgabe deiner Kündigung musst du mit der Servicemitarbeiterin ein Termin für die Vorabnahme vereinbaren. Dabei wird zwecks evtl. Renovierung nach Auszug der derzeitige Zustand des Zimmers aufgenommen.
  • Waschmaschine/Trockner: stehen kostenfrei zur Verfügung. Waschmittel wird automatisch hinzugefügt und darf nicht selbst eingefüllt werden. Wäsche bitte NICHT im Zimmer, in der Wohnung oder im Flur trocknen! Ein Videotutorial zur Bedienung findet ihr hier.
  • Wohnberechtigung: wohnberechtigt ist jede*r Studierende, die*der an den Hochschulen unseres Zuständigkeitsbereichs immatrikuliert ist.
  • Wohnungsgeberbestätigung: siehe Einwohnermeldeamt
  • Wohnsitz: siehe Einwohnermeldeamt
  • Wohndauer: ist derzeit auf maximal 5 Jahre begrenzt.
  • Wohnungsgeberbescheinigung: siehe Einwohnermeldeamt
  • Zimmertemperatur: Bitte auf gleichmäßige Raumtemperatur achten. Das Zimmer nicht über längere Zeit auskühlen lassen.
  • Zimmertausch: siehe Umzug

Notfallnummern

Schlüsseldienst + Notdienstbereitschaft (bis 22.00 Uhr)Hr. Michael Luther, Mobil (0171) 325 17 03
Feuerwehr112
Polizei110
Rettungsleitstelle19 222
Ärztl. Bereitschaftsdienst116 117
Giftinformationszentrum(0551) 192 40

Reinigung der Gemeinschaftsräume

Wir erwarten von allen Mieter*innen, dass die Gemeinschaftsräume nach Benutzung in aufgeräumtem, ordentlichen Zustand hinterlassen werden. Der Herd und der Backofen müssen nach jedem Gebrauch sauber hinterlassen werden. Lest dazu auch unsere Mietbedingungen Punkt 10.