Zum Inhalt Zum Seitenmenü Zur Fußzeile
Gruppenangebote

Gruppenangebote

Gemeinsames Spazieren – Ein Gruppenangebot für mehr Selbstfürsorge in der dunklen Jahreszeit

Wisst ihr noch? Mit der Pandemie kam der Lockdown und mit ihm die Spaziergänge. Die einen drehten munter ihre Runden an der frischen Luft, andere eher notgedrungen. Und wie geht´s jetzt weiter? Das wissen wir auch nicht. Nur eines steht fest: Das Team der Psychotherapeutischen Beratungsstelle lädt Studierende im Wintersemester 2021/22 zum gemeinsamen Spaziergang ein.

Foto: Adobe Stock

Unser festes Gruppenangebot passt gut zu dir,…


  • ...wenn du dich schwer dazu aufraffen kannst, alleine an die frische Luft zu gehen.
  • ...wenn du dir etwas mehr Struktur in deinem (Uni-)Alltag wünschst.
  • ...wenn du lernen willst, besser für deine mentale Gesundheit zu sorgen.
  • …wenn du dich in einer festen Gruppe dazu austauschen möchtest.
  • ...wenn du erfahren möchtest wozu Spaziergänge noch gut sein können


Die insgesamt fünf Spaziergänge finden alle 14 Tage in einer festen Gruppe statt. Begleitet und thematisch angereichert werden die Termine von uns, den psychotherapeutischen Berater*innen der PBS. In den Wochen, in denen jeweils kein Gruppentreffen angeleitet wird, könnt und sollt ihr euch gerne untereinander zum

Foto: Adobe Stock Spaziergang verabreden.

Max. TN-Zahl12

Termine

Ab dem 13. Januar 2022, alle 14 Tage, donnerstags von 9.00 – 10.30 Uhr, insgesamt 5 Termine
Anmeldungper E-Mail unter pbs.hi@stw-on.de
Anmeldeschluss09.01.2022
Wo?
Treffpunkt vor dem Eingang des Studentenwerks, Hindenburgplatz 16 B,
gelaufen wird im nahen Ehrlicher-Park