Zum Inhalt Zum Seitenmenü Zur Fußzeile
Land in Sicht
Unfortunately, this page is not available in English.
You can read the German version below.

Land in Sicht! – die internationale Veranstaltungsreihe

Jedes Semester laden wir gemeinsam mit den Studierendengemeinden ESG/KHG Hildesheim und den ASten der HAWK und der Universität Hildesheim Studierende und Bürger*innen ins Café Kolja ein, um ein Land oder eine Region der Erde aus der subjektiven und ganz persönlichen Perspektive Studierender kennenzulernen. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen meistens aktuelle (politische) Fragen und stets die Menschen des jeweiligen Landes. Sie präsentieren in einem kurzen Vortrag ihre Heimat und stehen anschließend für Fragen und Gespräch zur Verfügung.

Aktuelle Termine

Land in Sicht! Das Forum für internationale Themen: Ukraine

30. Juni 2022, 19.00 Uhr, Café Kolja, Braunsberger Str. 52, Eintritt frei!

Mit Land in Sicht! laden das Kulturwerk Hildesheim des Studentenwerks und die beiden Hochschulgemeinden KHG und ESG seit dem Sommersemester 2011 dazu ein, ein Land aus der subjektiven Perspektive Studierender kennenzulernen. An diesem Abend lernen wir die Ukraine aus der ganz persönlichen Perspektive der Studentin Mariana Vytvytska kennen, sie berichtet mit den Augen einer Ukrainerin vom Leben und der wechselvollen Geschichte in ihrem Heimatland. Wie sind das Land und die Kultur der Ukraine entstanden? Welche kulturellen Besonderheiten gibt es? Mariana gibt aus ihrer eigenen und der Sicht ihrer Familie spannende und umfassende Einblicke in ein junges Land mit einer alten, langen Geschichte.


Infos und Kontakt

Kulturwerk Hildesheim (siehe Kontakt)

ESG: Uta Giesel – giesel@esg-khg-hildesheim.de