Zum Inhalt Zum Seitenmenü Zur Fußzeile
Psychotherapeutische Beratungsstelle

Psychotherapeutische Beratungsstelle

Unsere Psychotherapeutische Beratungsstelle ist für dich da, wenn du:

  • Prüfungsängsten
  • allgemeinen Studienschwierigkeiten
  • Partner- und Trennungsproblemen
  • Selbstwertproblemen/Zukunftsängsten
  • Internetsucht
  • Hilfe bei Entscheidungen jeglicher Art
  • Heimweh, Isolation

Therapieformen

  • Einzel- und Paarberatung
  • Gruppengespräche, wie z. B. Selbsterfahrungsgruppen
  • Entspannungs- und Prüfungsangstgruppe
  • themenzentrierte Gruppen

Sprechzeiten

Mo bis Do 9.00 – 12.00 Uhr
sowie täglich nach Vereinbarung

Aktuelle Hinweise zur offenen Sprechstunde:

  • Bitte melde dich derzeit für die offene Sprechstunde vorher an oder frage telefonisch, ob noch ein Zeitfenster frei ist. So können wir Wartezeiten vermeiden und die Hygienevorschriften einhalten.
  • Die persönliche Beratung in der offenen Sprechstunde ist derzeit nicht anonym möglich.
  • Bitte bring zu deinem Beratungsgespräch den ausgefüllten Bogen zum Datenschutz mit.

Asklepios Harzklinik Clausthal-Zellerfeld
24-Stunden-Notfalldienst
Windmühlenstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel. (05323) 714 - 0

Landkreis Goslar
Sozialpsychiatrischer Dienst
Tel. (05321) 311 31 74

Teilnehmer (m/w/d) gesucht zur Online-Fragebogenstudie

Mit einem Online-Fragebogen untersucht die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm, wie sich Mobbingerfahrungen in der Kindheit auf die psychische Gesundheit von Studierenden auswirken. Ziel dieser Studie ist, die psychosozialen Folgen von Mobbing besser zu verstehen und damit die psychosoziale Situation von Studierenden zu verbessern. Die Befragung ist anonym, alle Angaben werden geschützt. Die Bearbeitungsdauer ist ca. 20 min. Teilnehmen können alle Studierenden, die Kontakt zur Psychotherapeutischen/ Psychosozialen / Psychologischen Beratungsstelle (PBS) haben – mit und ohne Mobbingerfahrungen in der Kindheit.

Über folgenden Link gelangst du direkt zum Fragebogen: ww2.unipark.de/uc/Bullying_Studierende/3a28/